Osterhase mit Ei

Osterhase mit Ei

Karton, Wasserfarbe, Klebstoff und ein Ei (oder Überraschungsei) … das ist alles, was man für diesen Osterhasen benötigt.

Anleitung:

  • Form 2x aus Karton (z.B. Kartonrückwand eines Schreibblocks, Tonkarton oder ähnliches) ausschneiden. Den Ausschnitt für das Ei am Rücken ggf. an die tatsächlich benötigte Größe anpassen.
    • Zum Ausdrucken der Schablone folgender Hinweis:
    • Das Raster im Hintergrund ist 5x5mm
    • Beim Ausdrucken so skalieren, damit die Maße passend sind oder frei Hand abzeichnen.
  • Mit Wasserfarben nach Wunsch bemalen (bitte darauf achten, dass die Beiden Teile spiegelverkehrt bemalt werden müssen)
  • Nach dem Trocknen beide Teile an Kopf und Schwanz zusammenkleben.
  • Wenn der Klebstoff fest ist den Bauch auseinanderbiegen (wenn nötig leicht knicken), die Ohren etwas abspreizen und alles in Form bringen.

Fertig

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.